Wo sind wir aktiv?

Wir sind wahrscheinlich die einzige Abteilung (so heißen die Ortsvereine in Berlin), die von sich sagen kann, sie liege am Bauchnabel der politischen Welt der Bundesrepublik. Je nach Blickwinkel könnte man auch vom Windschatten der Politik in Deutschland sprechen. Denn unser Abteilungsgebiet grenzt im Osten an das Reichstagsgebäude und das Bundeskanzleramt, im Norden an den Hauptbahnhof und die Straße Alt-Moabit mit dem Bundesinnenministerium, im Westen an die Strom- und Lessingstraße sowie den S-Bahnhof Tiergarten und im Süden verläuft sie entlang der Straße des 17. Juni durch den Großen Tiergarten mit dem Sitz des Bundespräsidenten, dem Schloss Bellevue. Dazu kommen das Hansaviertel, die “Schlange” auf dem Moabiter Werder sowie die vielen Sehenswürdigkeiten wie das Haus der Kulturen der Welt und die Siegessäule.

Wer sind wir?

Wir sind eine mittelgroße, junge und lebendige Abteilung, die zum SPD-Kreis Mitte gehört. Der wiederum ist einer von zwölf Kreisen in Berlin, die jeweils deckungsgleich mit den (Verwaltungs-)Bezirken sind. 2001 haben sich als Folge der Verwaltungsreform daher die alten SPD-Kreise Wedding, Tiergarten und Mitte zum neuen SPD-Kreis Mitte zusammengeschlossen. Im SPD-Kreis Mitte sind wir einer der insgesamt 17 Abteilungen und werden bisweilen auch entsprechend der SPD-internen Bezeichnung als 7. Abteilung bezeichnet.

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat zur Mitgliederversammlung, wo wir meist mit interessanten Referenten und Gästen über lokale, Berliner, bundes- und europapolitische Themen – manchmal greifen die ja auch ineinander –  diskutieren.

Neben diesen Treffen – normalerweise am zweiten Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr – gibt es natürlich weitere Aktivitäten wie z.B. Infostände, bei denen wir mit Ihnen ins Gespräch über unsere Politik kommen möchten und uns Ihren Fragen stellen,  Kiezspaziergänge, aber auch gemeinsame Aktivitäten wie  Theaterbesuche oder Brunch oder Stammtische zum gegenseitigen Kennenlernen.

Wir freuen uns über jede und jeden, der mitreden oder gar mitmachen will.

Was sind unsere politischen Ziele?

Die SPD Bellevue ist ein bunt-gemischter Haufen von Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft. Was uns eint, sind die Grundprinzipien der Sozialdemokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, nach denen wir unseren Beitrag für eine gerechtere, solidarischere Gesellschaft leisten möchten – im Großen wie im Kleinen.

Maßgebend für uns ist der Erhalt einer lebenswerten Umgebung, in der Menschen als gute Nachbarn in gesicherten und würdigen Verhältnissen sicher wohnen und arbeiten und sich sozial  sowie wirtschaftlich frei entfalten können. Dazu wollen wir den Wandel unseres Gebietes sozial- und umweltverträglich gestalten, denn der soziale Zusammenhalt unseres Kiezes liegt uns am Herzen. Zudem sind wir dafür, neben der Ansiedlung von Dienstleistungs- und Verwaltungsarbeitsplätzen den Mittelstand und das Handwerk vor Ort besonders zu fördern, weil dies gerade das besondere und einzigartige am Berliner Kiezleben ausmacht.

Eine solche Mischung aus Arbeit, Wohnen, Bildung und Kultur, dezentraler Versorgung und gleichberechtigten Zugangs- und Teilhabemöglichkeiten für jede und jeden – unhabhängig vom Geschlecht, Pass, sozialem Status, etc. – ist eines der Ziele, für die wir uns im Kiez und Kreis sowie auf Landes- und Bundesebene einsetzen und durch die wir unsere Ideale von Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität verwirklichen wollen.

Trauen Sie sich und kommen Sie vorbei! Wir freuen uns, wenn Sie uns mit Ihren Ideen und Engagement bereichern wollen!