Jahreshauptversammlung der SPD Bellevue

1310

Am Mittwoch, den 14. Februar 2018, hat die Abteilung Bellevue ihre turnusgemäßen Parteiwahlen abgehalten, um ihren Vorstand und ihre Kreisdelegierten für die Kreisdelegiertenversammlung der SPD Mitte neu zu wählen.

In diesem Jahr standen die Wahlen im Schatten der Personalrochaden auf Bundesebene und dem Ruf der Erneuerung.

Die Versammlungsleitung übernahmen in diesem Jahr dankenswerterweise die direkt gewählte Weddinger Abgeordnete Dr. Maja Lasić, MdA, und Udo Sack, Beisitzer der SPD Grünes Dreieck, die uns gut durch den Wahlabend geführt haben.

Bei den Wahlen zum geschäftsführenden Abteilungsvorstand gab es an der Spitze eine Kandidatur von Fabian von Xylander gegen den bisherigen Abteilungsvorsitzenden Marek Much. Nach einer langen, kontroversen und emotionalen Aussprache wurde Marek mit 23 zu 8 Stimmen in seinem Amt bestätigt. Zu seinen drei Stellvertreterinnen wurden mit großer Mehrheit neben der bisherigen stellvertretenden Abteilungsvorsitzenden und Bezirksverordneten Sonja Kreitmair die Staatssekretärin für Informations- und Kommunikationstechnik bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Sabine Smentek, sowie die Schriftstellerin Sarah Khan-Heiser gewählt. Großer Dank für ihre ideenreiche, zupackende und vertrauensvolle Arbeit geht an dieser Stelle noch einmal an die beiden bisherigen Stellvertreterinnen Waltraud Luschny sowie Gudrun Maass, die aus beruflichen und persönlichen Gründen nicht mehr angetreten sind.

Ebenfalls ohne Gegenkandidaturen und mit großer Mehrheit wurden der Kassierer Lorenz K. und der Schriftührer Kevin Paczkowski in ihren Ämtern bestätigt.

Während der Jahreshauptversammlung gab es viel zu notieren.

Neben dem geschäftsführenden Abteilungsvorstand zeigt sich die Mischung aus Erfahrung und Erneuerung auch beim erweiterten Abteilungsvorstand, dessen Zahl auf sechs Beisitzer*innen (ohne die Position der/des Seniorenbeisitzerin/s) beschränkt wurde: Neben den bisherigen Beisitzern Henrik Grawe, Jutta Koch-Unterseher und Urs Schulte wurden die drei weiteren Posten mit den neuen Abteilungsmitgliedern Sonja Dorau, Maja Purrmann und Manuel Rojas besetzt.

Das Amt des Seniorenbeisitzers bekleidet weiterhin Hans-Ulrich Bieler.

Zu unseren neu gewählten Revisor*innen gehören nun Harald Burzynsky, Gudrun Maass, Henning Maaß, Jaco Schmidt sowie Rolf Schmachtenberg.

Auch die Zusammensetzung der Kreisdelegierten der SPD Bellevue hat sich geändert: Neben den neun ordentlichen Kreisdelegierten (in alphabetischer Reihenfolge) Sonja Dorau, Sarah Khan-Heiser, Sonja Kreitmair, Lorenz K., Waltraud Luschny, Marek Much, Kevin Paczkowski, Urs Schulte und Sabine Smentek stehen als Ersatzdelegierte (geordnet nach Stimmenzahl) Fabian von Xylander, Daniel Krahl, Manuel Rojas, Henrik Grawe, Maja Purrmann, Jaco Schmidt, Joana Latorre und Jutta Koch-Unterseher zur Verfügung.
Schließlich wurden Katja Brümmer als Mitgliederbeauftragte, Manuel Rojas als Bildungsbeauftragter und unser Schriftführer Kevin Paczkowski als Internetbeauftragter der SPD Bellevue benannt.

Genauere Informationen zu unserem Vorstand finden Sie auch unter: Vorstand.

Die weiteren Tagesordnungspunkte Nominierungen für die Kreisebene (geschäftsführender Kreisvorstand, Beisitzer*innen, von der KDV Mitte zu wählende Landesparteitagsdelegierte der SPD Mitte), Aussprache über die Koalitionsverhandlungen sowie Antragsberatung wurde angesichts der sehr fortgeschrittenen Zeit auf eine Sonder-Mitgliederversammlung (Diskussion des Koalitionsvertrags) und auf die nächste reguläre Mitgliederversammlung am 14. März 2018 (Anträge und Nominierungen) verschoben.

Druckversion