Den Menschen Politik nahe bringen

141

Am vergangenen Wochenende haben Abteilungsmitglieder einen Infostand in unserem Abteilungsgebiet abgehalten und die Erfolge der letzten Wochen und Monate an die Bürger in unseren Kiezen übermittelt. Hierbei kam besonders zur Sprache, dass der Kiez zwischen Thomasiusstraße und Paulstrasse nun mit Hilfe der SPD unter Milieuschutz steht.

Dies heißt:
– Abriss und Änderungen von baulichen Anlagen müssen genehmigt werden.
– keine überzogene Modernisierungen von Wohngebäuden und Wohnungen.
– der Bezirk kann sein Vorkaufsrecht anwenden oder mit einer Abwendungsvereinbarung tragbare Mieten durchsetzen.

Mileuschutzgebiet | Thomasiusstraße - Paulstrasse
Mileuschutzgebiet | Thomasiusstraße – Paulstrasse

Außerdem wurde der Wahlkampf für die Europawahl 2019 eingeleitet und die Berliner Spitzenkandidatin Gaby Bischoff mit einer Grußkarte den Berliner*innen vorgestellt. Auf der Grußkarte gibt Gaby Bischoff auch direkt bekannt wofür Sie steht und wofür Sie antritt: “Ich trete für starke soziale Grundrechte in Europa ein. Sie garantieren Solidarität, Gerechtigkeit und Teilhabe. Gerade wir Berlinerinnen und Berliner wissen, wie wichtig ein geeintes, stabiles Europa ist, um Frieden und Freiheit zu garantieren. Wir brauchen ein starkes Europa! Nur so können wir in Europa unser Leben in Zeiten des Klimawandels, der Globalisierung und der Digitalisierung positiv gestalten.”

Allgemein bekamen unsere Mitglieder entgegen der bundesweiten Stimmung oft zu hören, dass im Bezirk gute Politik gestaltet wird und man diese auch zu spüren bekommt.

Den Flyer zum Milieuschutz können Sie hier abrufen, die Grußkarte unserer Spitzenkandidatin finden Sie hier!